Rosenstempel – Massage

 

 

 

Der Rücken wird mit in Öl getränkten Rosenstempeln sanft massiert. Bei der Massage mit den heißen Rosenstempeln werden die Poren der Haut geöffnet, wodurch das Öl und die Essenzen von der Haut gut aufgenommen werden und ihre Wirkung entfalten können. 

 

Unter bestimmten Umständen sollte keine Kräuterstempel-Massage durchgeführt werden, bei:

  1. Allergien
  2. fieberhaften Infekten
  3. Hauterkrankungen
  4. direkt nach Operationen